Podcasts
https://kpmg-law.de/kpmg-law-on-air/
" />

Generative KI: Rechtliche Fallstricke bei der Nutzung von ChatGPT, PaLM 2 & Co.

293 views
Sie sind erst seit wenigen Monaten auf dem Markt und für einen Großteil der Menschen schon nicht mehr wegzudenken: Large Language Modelle wie ChatGPT, Azure OpenAI und PaLM 2. Die Tools nutzen Inhalte aus dem Internet sowie Trainingsdaten von Nutzer:innen und generieren damit neue Texte. Doch nicht alles, was die KI kann, ist auch erlaubt. Was unkritisch ist und wann Anwender:innen mit den Chatbots gegen geltendes Recht verstoßen, ist für Laien nicht immer erkennbar. Dr. Anna-Kristine Wipper und François Heynike, Partnerin und Partner bei der KPMG Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, zeigen rechtliche Fallstricke bei der Nutzung generativer KI auf.

Alle „KPMG Law on air“ Folgen finden Sie hier: https://kpmg-law.de/kpmg-law-on-air/